Josemaría Escrivá Obras
496

Wie gern schaue ich auf Johannes, der seinen Kopf an die Brust Jesu lehnt! Mir erscheint dies wie die liebende - vielleicht gar nicht so einfache - Hingabe des Verstandes, der sich im Feuer des Herzens Jesu entflammt.

Zurück Kapitel sehen Weiter