Josemaría Escrivá Obras
358

Dein Gebet soll das Gebet eines Kindes Gottes, nicht das eines Heuchlers sein. An die Heuchler richtet Jesus sein Wort: "Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr! Herr! wird in das Himmelreich eingehen".

Dein Gebet - dein Ruf "Herr! Herr!" - wird sich im Verlauf des Tages in tausend Formen äußern und mit dem Wunsch und dem tätigen Willen zusammengehen, den Willen Gottes zu tun.

Zurück Kapitel sehen Weiter