Josemaría Escrivá Obras
1031

Kostet und seht, wie gut der Herr ist, heißt es im Psalm.

Das Wachsen der Frömmigkeit ist Ausdruck der Liebe und muß im großen wie im kleinen von der Sehnsucht nach Unendlichkeit, nach Ewigkeit gespeist sein.

Zurück Kapitel sehen Weiter