Josemaría Escrivá Obras
10

Erwäge voller Staunen und Dankbarkeit das Wort des Heiligen Geistes: "Elegit nos ante mundi constitutionem" - Er hat uns auserwählt, noch vor Grundlegung der Welt, "ut essemus sancti in conspectu eius!" - damit wir heilig seien vor seinem Angesicht."

Heilig sein ist nicht leicht, aber... es ist auch nicht so schwer. Heilig sein heißt ein guter Christ sein: die Gestalt Christi annehmen. Je ähnlicher du Christus wirst, desto mehr bist du Christ; und je mehr du Christus gehörst, desto heiliger bist du.

Auf welchem Wege erreichen wir das? Auf dem gleichen wie die Urchristen, die Jesus noch selber sahen oder die Ihn durch die Berichte der Apostel oder der Evangelisten kennenlernten.

Zurück Kapitel sehen Weiter