Josemaría Escrivá Obras
890

Tod und Gericht sind die Folgen der Sünde. Aber allein die Hölle ist die Strafe für die unbereute Sünde. Wer in der Gnade Gottes lebt, hat nichts zu fürchten.

Zurück Kapitel sehen Weiter