Josemaría Escrivá Obras
565

Was soll diese Sucht, in allem "außergewöhnlich" sein zu wollen? - Was dich gegenwärtig drückt, ist ganz "gewöhnlich"!

Zurück Kapitel sehen Weiter