Josemaría Escrivá Obras
41

Er schien vollkommen entschlossen zu sein... Als er sich aber hinsetzte, um den Abschiedsbrief an seine Verlobte zu schreiben, wurden Zögern und Unsicherheit übermächtig; der Mut verließ ihn... Das sei nur menschlich und verständlich, meinten einige. Offenbar gehört für manche die irdische Liebe nicht zu den Gütern, die man um der uneingeschränkten Nachfolge Christi willen verlassen soll, wenn der Herr darum bittet.

Zurück Kapitel sehen Weiter