Josemaría Escrivá Obras
833

Führender Mann sein!... Vermännliche deinen Willen, damit Gott dich zu einem Führenden macht. Siehst du nicht, wie die gottfeindlichen Geheimbünde vorgehen? Nie haben sie die Massen erobert. - In ihren Zentren bilden sie einen Kader teuflischer Menschen heran, welche die Menge aufrühren und aufwiegeln und ihr den Kopf verdrehen, um sie hinter sich zu bringen und in den Abgrund der Unordnung zu führen..., in die Hölle. - Sie bringen eine Saat des Fluches.

Wenn du nur willst..., dann bringst du das Wort Gottes, das tausend und abertausendmal gesegnet ist und nie fehlgehen kann. Wenn du nur großzügig bist..., wenn du nur deiner eigenen Heiligung treu bist, wirst du die der anderen bewirken: das Königtum Christi: "Omnes cum Petro ad lesum per Mariam."

Zurück Kapitel sehen Weiter