Josemaría Escrivá Obras
779

Es ist gut, Gott zu verherrlichen, ohne sich von dieser Herrlichkeit etwas vorwegzunehmen (Frau, Kinder, Ehren...), die wir in der Fülle mit Ihm im ewigen Leben genießen werden...

Überdies, Er ist großzügig... Er gibt hundert für eins, das stimmt sogar im Hinblick auf Kinder. - Viele verzichten auf sie um seiner Herrlichkeit willen und haben tausende Kinder im Geiste. - Kinder, wie wir Kinder unseres Vaters sind, der im Himmel wohnt.

Zurück Kapitel sehen Weiter