Josemaría Escrivá Obras
723

Daß dir alles gleichgültig ist? - Täusche dich nicht. Wenn ich dich in diesem Augenblick nach Menschen oder Unternehmungen fragen würde, in die du für Gott deine ganze Seele gelegt hast, würdest du feurig Auskunft geben, mit der Anteilnahme eines Menschen, der von seinen eigenen Dingen spricht.

Dir ist längst nicht alles gleichgültig. Nur sind auch deine Kräfte nicht unbegrenzt... Du brauchst Zeit für dich. Diese Zeit kommt auch deinen Werken zugute, weil du letzten Endes das Werkzeug bist.

Zurück Kapitel sehen Weiter