Josemaría Escrivá Obras
702

Du bist beunruhigt. - Was immer auch in deinem inneren Leben oder in der Umwelt vor sich geht, behalte stets im Blick, daß die Bedeutung von Ereignissen und Personen sehr relativ ist. - Bleibe ruhig. Laß Zeit darüber vergehen; später dann, wenn du die Dinge und die Menschen mit Abstand und Unbefangenheit betrachtest, wirst du alles an seinem Platz und in seiner wirklichen Größenordnung sehen.

Wenn du so verfährst, bist du gerechter und ersparst dir manche Sorge.

Zurück Kapitel sehen Weiter