Josemaría Escrivá Obras
596

Es soll dich nicht schmerzen, daß sie deine Fehler sehen. Die Beleidigung Gottes und der Anstoß, den du erregst, die sollen dich schmerzen.

Im übrigen sollen sie ruhig sehen, wie du bist, und dich verachten. - Es soll dich nicht betrüben, nichts zu sein, denn so muß Jesus alles in dir aufbauen.

Zurück Kapitel sehen Weiter