Josemaría Escrivá Obras
326

Es schmerzt mich, dich von der Lauheit gefährdet zu sehen, wenn ich dich in deinem Stande nicht ernsthaft um die Vollkommenheit bemüht finde.

Sage mit mir: Ich will die Lauheit nicht! "Confige timore tuo carnes meas!" Gib mir, mein Gott, eine kindliche Furcht, die mich aufrüttelt!

Zurück Kapitel sehen Weiter