Josemaría Escrivá Obras
252

Fester und bestimmter Vorsatz: wenn man dich lobt und ehrt, daran zu denken, was dich beschämt und blamiert.

Denn das ist dein Anteil. Lob und Ehre gehören Gott.

Zurück Kapitel sehen Weiter