Josemaría Escrivá Obras
159

Dein Herz schwankt, und du suchst einen festen Halt auf der Erde. - Gut, aber gib acht, daß sich die Stütze, nach der du greifst, nicht in ein bleiernes Gewicht verwandelt, das dich nach unten zieht, in eine Kette, die dich zum Sklaven macht.

Zurück Kapitel sehen Weiter