Josemaría Escrivá Obras
125

Du sagtest mir, wie gerne du dich mit dem jugendlichen Johannes aussprechen möchtest, damit er dir seinen Rat gebe und dich ansporne, die Reinheit des Herzens zu gewinnen.

Wenn du das wirklich willst, sage es ihm. Du wirst Mut fassen und Rat empfangen.

Zurück Kapitel sehen Weiter