Josemaría Escrivá Obras
114

Das Gebet des Christen ist niemals ein Monolog.

Zurück Kapitel sehen Weiter