Josemaría Escrivá Obras
544

Gemeinschaft der Heiligen. - Wie soll ich dir das erklären? - Kennst du die Bedeutung einer Bluttransfusion für den Körper? Ungefähr das ist die Gemeinschaft der Heiligen für die Seele.


545

Lebt eine besondere Gemeinschaft der Heiligen: dann wird ein jeder im inneren Kampf ebenso wie in der beruflichen Arbeit die Freude und die Kraft verspüren, nicht allein zu sein.


546

Sohn, du hast die Gemeinschaft der Heiligen gut erfaßt, als du mir schriebst: "Gestern `spürte´ ich, daß Sie für mich beteten"!


547

Ein anderer, der um die Gemeinschaft der übernatürlichen Güter weiß, sagt mir: "Der Brief hat mir sehr gut getan. Man merkt, daß er mit den Gebeten aller durchtränkt ist!..., und ich habe es bitter nötig, daß man für mich betet."


548

Wenn du die Gemeinschaft der Heiligen spürst, wenn du sie lebst, wirst du spontan Buße tun.

Du wirst begreifen, daß die Buße "gaudium etsi laboriosum" ist, eine Freude, wenn auch mühevoll. Du wirst dich mit allen büßenden Menschen "im Bunde" wissen, denen von gestern, von heute und morgen.


549

Du wirst deine Pflicht leichter erfüllen, wenn du an die Hilfe denkst, die deine Brüder dir leisten. Und an die Hilfe, die du ihnen versagst, wenn du nicht treu bist.


550

"Ideo omnia sustineo propter electos", alles erdulde Ich um der Auserwählten willen - "ut et ipsi salutem consequantur", damit sie das Heil erlangen - "quae est in Christo Iesu", das da ist in Christus Jesus. So lebt man die Gemeinschaft der Heiligen!

Bitte den Herrn, daß Er dir diesen Geist des heiligen Paulus gebe.


Zurück Weiter