Josemaría Escrivá Obras
75

Dein Gebet darf sich nicht in bloßen Worten erschöpfen. Es muß in die Wirklichkeit eingreifen und praktische Folgen zeitigen.

Zurück Kapitel sehen Weiter