Josemaría Escrivá Obras
441

Es ist der Geist des Gebetes gewesen, der das ganze Leben Jesu Christi unter den Menschen beseelte. Das soll uns lehren, daß das Gebet all unseren Werken - seien sie bedeutend oder nicht - vorangehen, sie begleiten und absichern muß.

Zurück Kapitel sehen Weiter