Josemaría Escrivá Obras
386

Dir fehlt es an Glauben... und an Liebe. Sonst würdest du dich viel öfter - und zwar immer sofort! - an Jesus wenden, um von Ihm dies und jenes zu erbitten.

Zögere nicht länger! Flehe Ihn an! Dann wirst du das Wort Christi vernehmen: "Was willst du, daß ich dir tun soll?" So sprach Er den armen Blinden an, der am Straßenrand saß und unermüdlich zu Ihm rief...

Zurück Kapitel sehen Weiter