Josemaría Escrivá Obras
 
 
 
 
 
 
  Im Feuer der Schmiede > Du kannst! > Textabschnitt 341
341

Bitte, dränge, ohne Angst! Erinnere dich an den Bericht des Evangeliums über die wunderbare Brotvermehrung. Bedenke, wie freigebig der Herr auf die Not der Apostel eingeht: Wieviele Brote habt ihr? Fünf?... Und was möchtet ihr?... Der Herr gibt ihnen sechs, hundert, tausende... Warum?

Weil Christus unsere Not im Lichte seiner göttlichen Weisheit sieht. Seine Allmacht kann und will alle unsere Wünsche übertreffen.

Der Herr sieht weiter als wir mit den schwachsichtigen Augen unserer simplen Logik... und Er ist unendlich großzügig.

[Drucken]
 
[Senden]
 
[Palm]
 
[Speichern]
 
Sprachwechsel:
Zurück Kapitel sehen Weiter