Josemaría Escrivá Obras
213

Wenn du gesündigt hast oder die Last deiner persönlichen Armseligkeit dich niederdrückt, dann bete in fester Hoffnung: Herr, Du siehst, ich bin krank. Du, der Du aus Liebe zu mir am Kreuz gestorben bist, komm und heile mich.

Hab Vertrauen, sage ich dir noch einmal. Appelliere beharrlich an sein unendlich liebevolles Herz! Das Evangelium berichtet, daß Er die Aussätzigen heilte. Auch dich wird Er gesund machen.

Zurück Kapitel sehen Weiter