Josemaría Escrivá Obras
181

Erschrick nicht! Laß den Mut nicht sinken, wenn du deine Fehler entdeckst... Und was für Fehler!

Streng dich an, sie zu überwinden. Und sei in deinem Ringen gewiß, daß es für dich gut ist, all diese Schwächen zu spüren; sonst würdest du hochmütig werden, und Hochmut trennt von Gott.

Zurück Kapitel sehen Weiter