Josemaría Escrivá Obras
140

Lebe dein christliches Leben natürlich und unbefangen. Ich kann es nicht eindringlich genug wiederholen: Deine Lebensweise soll Christus wie in einem guten Spiegel sichtbar werden lassen: unverzerrt, nicht als Karikatur. Bist du selbst ein solch normaler, guter Spiegel, dann können die anderen in ihm das Leben Christi klar erkennen.

Zurück Kapitel sehen Weiter