Josemaría Escrivá Obras
122

Herr: Ich möchte von jetzt an ein anderer werden: nicht mehr "ich", sondern "der", den Du Dir wünschst.

Ich möchte mich keiner Deiner Bitten versagen. Ich möchte beten lernen... und leiden lernen..., und für nichts anderes Sorge tragen als für Deine Ehre... und immerfort Deine Gegenwart erfahren.

Ich möchte den Vater lieben... und Dich, mein Jesus, in nie endender Kommunion ersehnen... und brennen im Feuer des Heiligen Geistes.

Zurück Kapitel sehen Weiter