Josemaría Escrivá Obras
117

Du hast Feuer gefangen und fragst mich: Was kann ich tun, damit meine Liebe zum Herrn dauerhaft wird und weiter wächst?

Nun, mein Kind... Schritt für Schritt den alten Menschen in dir ablegen, und zwar auch in manchen Dingen, die an sich gut sein mögen, aber doch die Loslösung von deinem eigenen Ich verhindern... Mit anderen Worten: du mußt ständig und in all deinem Tun dem Herrn sagen: "Da bin ich... Mache mit mir, was Du willst..."

Zurück Kapitel sehen Weiter