Josemaría Escrivá Obras
 
 
 
 
 
 
Gespräche mit Msgr. Escrivá de Balaguer Gespräche mit Msgr. Escrivá de Balaguer > Kurzdarstellung  
Dieses Buch bringt sieben Interviews, die der heilige Josefmaria zwischen 1966 und 1968 Le Figaro, The New York Times, Time, L'Osservatore della Domenica und den spanischen Zeitschriften (Telva, Gaceta Universitaria und Palabra gegeben hat.

Der Gründer des Opus Dei antwortet dabei ausführlich auf verschiedene Fragen, etwa zur Kirche, zum Konzil - das Zweite Vatikanische Konzil war damals gerade beendet -, zum Universitätsleben, zur Rolle der Frau , zum Opus Dei usw.

Den Abschluß der Textsammlung bildet die Predigt Die Welt leidenschaftlich lieben, die Escrivá 1967 auf dem Campus der Universität von Navarra (Nordspanien) vor mehr als 40.000 Gläubigen gehalten hat. Diese Predigt stellt einen Schlüsseltext zur Spiritualität des Opus Dei dar. Diesen Geist atmen auch die Antworten des Gründers in seinen Interviews.

Gespräche mit Msgr. Escrivá de Balaguer erschien erstmals Ende 1968 in spanisch, englisch, italienisch und portugiesisch. Später kamen Ausgaben in französisch, deutsch, katalanisch, niederländisch, polnisch und chinesisch hinzu. Die Gesamtauflage beträgt bislang 350.000 Exemplare.