Josemaría Escrivá Obras
 
 
 
 
 
 
  Die Spur des Sämanns > Wille > Textabschnitt 782
782

Du hast Angst vor diesem Weg, den viele, die sich neu als Kinder Gottes erfahren haben, gehen? Warum? Weil du im Namen Jesu Christi eindringlich gemahnt wurdest, deine Pflichten ernstzunehmen, dein Ich zu stutzen und aus deinem Elfenbeinturm herauszukommen. Also suchtest du nach Entschuldigungen... Es überrascht mich nicht, daß du all das als drückende Last empfindest: Noch sind in dir so manche Komplexe und dunkle Winkel... Noch bist du zu kompliziert und verklemmt und deshalb wie gelähmt!

Nimm es mir nicht übel, aber ich muß dir sagen: Du hast weniger Charakterfestigkeit gezeigt als manche verkommene Subjekte, die hemmungslos das Böse tun. Du hast dich benommen, als wärest du weniger oder schlechter als sie...

"Surge et ambula!" - Steh auf und geh! Entscheide dich! Noch ist es Zeit, dich von unseligem Ballast zu befreien! Öffne dich der Gnade und höre, um was dich der Herr bittet! - Vor allem aber: Sei rückhaltlos und gerne bereit, Ihm nachzufolgen!

[Drucken]
 
[Senden]
 
[Palm]
 
[Speichern]
 
Sprachwechsel:
Zurück Kapitel sehen Weiter