Josemaría Escrivá Obras
 
 
 
 
 
 
  Die Spur des Sämanns > Loyalität > Textabschnitt 342
342

Salz der Erde. - Der Herr hat gesagt, daß seine Jünger - auch du und ich - das Salz der Erde sind: Es heilt, es bewahrt vor Verwesung, es gibt der Welt den Wohlgeschmack des Göttlichen...

Aber Er hat auch gesagt: "Quod si sal evanuerit..." - wenn das Salz seinen Geschmack verliert, wird es weggeworfen und von den Menschen zertreten.

Begreifst du jetzt, was dir angesichts so mancher beklagenswerter Vorgänge bis heute unbegreiflich erschien?

[Drucken]
 
[Senden]
 
[Palm]
 
[Speichern]
 
Sprachwechsel:
Zurück Kapitel sehen Weiter