Josemaría Escrivá Obras
233

Du sagtest mir, im Leben Jesu gebe es Szenen, die dich besonders ergreifen: So wenn Er mit leidenden Menschen zusammentrifft... Wenn Er den an Leib und Seele Geschundenen Frieden und Genesung bringt... Es sei ergreifend zu sehen, wie Er den Aussatz heilt, das Augenlicht wiederschenkt, den Gelähmten am Teich gesund macht, den armen Teufel, den alle vergessen haben... Er erscheint dir dann so ganz und gar menschlich, so nah!

Ja, und Er ist es, denn Er bleibt immer derselbe wie damals.

Zurück Kapitel sehen Weiter