Josemaría Escrivá Obras
 
 
 
 
 
 
  Die Spur des Sämanns > Menschenfischer > Textabschnitt 214
214

"Wenn jemand zu mir kommt und nicht Vater und Mutter, Frau und Kinder, Brüder und Schwestern, ja sogar sein Leben gering achtet, dann kann er nicht mein Jünger sein."

Immer klarer sehe ich, Herr, daß die Bande des Blutes, wenn sie nicht in Deinem liebeglühenden Herzen verankert sind, für die einen ein dauerndes Kreuz bedeuten; für die anderen Quelle mehr oder minder massiver Versuchungen, in der Beharrlichkeit nachzulassen; für wieder andere Ursache einer vollständigen Unwirksamkeit; und für alle im Grunde Hindernis, das der Ganzhingabe entgegensteht.

[Drucken]
 
[Senden]
 
[Palm]
 
[Speichern]
 
Sprachwechsel:
Zurück Kapitel sehen Weiter