Josemaría Escrivá Obras
 
 
 
 
 
 
Die Spur des Sämanns Die Spur des Sämanns > Reinheit  
• Textabschnitt 831: Die Keuschheit - die Keuschheit eines jeden Mensch....
• Textabschnitt 832: Das "Wunder" der Reinheit hat zwei Wurzeln: das Ge....
• Textabschnitt 833: Je verschleierter sich eine Versuchung der Unkeusc....
• Textabschnitt 834: Die heilige Reinheit: Demut des Fleisches! Herr, s....
• Textabschnitt 835: Ein Christ mit sensiblem Gewissen klagte sich in d....
• Textabschnitt 836: Sobald man sich in einen Dialog mit der Versuchung....
• Textabschnitt 837: Mit Leib und Seele hat er sich der Unreinheit hing....
• Textabschnitt 838: "Sie sagten mir, daß ich trotz meiner Vergangenhei....
• Textabschnitt 839: Ja, bitte in Reue um Vergebung, und tu wirklich Bu....
• Textabschnitt 840: Es gibt eine Art von Rederei - so schmutzig wie ei....
• Textabschnitt 841: Indes der Geist in beängstigendem Tempo schrumpft ....
• Textabschnitt 842: Wie leid tun einem die Menschen, die aus persönlic....
• Textabschnitt 843: Ein erfahrener Beichtvater machte den Abwegen eine....
• Textabschnitt 844: Wenn du so weitermachst, wirst du immer bleiben, w....
• Textabschnitt 845: Manche setzen Kinder in die Welt und haben dabei n....
• Textabschnitt 846: In einer christlichen Ehe darf nicht der Wunsch be....
• Textabschnitt 847: Als wir kleine Kinder waren, klammerten wir uns au....
• Textabschnitt 848: Wer ein Leben außerhalb der gottgewollten Ordnung ....
• Textabschnitt 849: Erlaube mir einen Rat, den du jeden Tag befolgen k....