Josemaría Escrivá Obras
 
 
 
 
 
 
Die Spur des Sämanns Die Spur des Sämanns > Wahrhaftigkeit  
• Textabschnitt 567: Vor einem Kruzifix betend faßtest du den Entschluß....
• Textabschnitt 568: Oft ist die Wahrheit ganz und gar gegen alle Vorst....
• Textabschnitt 569: Wenn es dir unangenehm ist, die Wahrheit zu hören ....
• Textabschnitt 570: Du versicherst, wie sehr du die Wahrheit respektie....
• Textabschnitt 571: Verhalte dich nicht wie ein Schwächling! Es ist do....
• Textabschnitt 572: Es ist leicht, von vornherein "Nein" zu sagen und ....
• Textabschnitt 573: Gib deine Tätigkeit nicht auf, gehe von deinem Weg....
• Textabschnitt 574: Sicherlich werden dir manchmal Menschen begegnen, ....
• Textabschnitt 575: Manche Leute hören nur die Worte oder wollen nur d....
• Textabschnitt 576: Für viele Menschen besteht das Verständnis, das si....
• Textabschnitt 577: Ich vermag nicht an deine Wahrhaftigkeit zu glaube....
• Textabschnitt 578: Warum von vornherein diese Unterstellung des Üblen....
• Textabschnitt 579: Wer etwas mit unlauterer Gesinnung liest, wird kau....
• Textabschnitt 580: Der Sektierer sieht in allem, was andere unternehm....
• Textabschnitt 581: Jener Staatsmann tat mir leid. Er ahnte wohl, daß ....
• Textabschnitt 582: Hast du deine Pflicht erfüllt?... Und in lauterer ....
• Textabschnitt 583: In inquisitorischer Manier fragten sie dich, ob du....
• Textabschnitt 584: Du hast ihm deine Ideale erklärt und deine Lebensw....
• Textabschnitt 585: Was fällt diesen Leuten eigentlich ein, fragst du ....
• Textabschnitt 586: Sie tun dir leid. Bar allen Anstands werfen sie di....
• Textabschnitt 587: Du bist irritiert, weil es Leute gibt, die den gut....
• Textabschnitt 588: Auch aus dem herrlichsten, ertragreichsten Weizenf....
• Textabschnitt 589: Du versicherst mir, du möchtest ein zuverlässig ge....
• Textabschnitt 590: Du sprichst von "Aufgeschlossenheit" und meinst da....
• Textabschnitt 591: Manchmal schadet die Verleumdung denen, die sie er....
• Textabschnitt 592: Warum, fragst du dich betroffen, gibt es so viele ....
• Textabschnitt 593: Erträgt das Opfer die Verleumdung schweigend, dann....
• Textabschnitt 594: Es gibt viele Methoden, eine "Umfrage" zu veransta....
• Textabschnitt 595: Schmerzlich berührt sagte jemand: Manche Menschen ....
• Textabschnitt 596: In diesem Fall, wie in vielen anderen Fällen, rege....
• Textabschnitt 597: Es berührt einen unangenehm zu sehen, wie manche -....
• Textabschnitt 598: Bequemer, als selbst zu forschen, ist es, gegen di....
• Textabschnitt 599: "So klar ist das nicht, so klar ist das nicht..." ....
• Textabschnitt 600: Es widerstrebt dir, jemanden zu verletzen, Gegensä....
• Textabschnitt 601: Gott behandelt in seiner unendlichen und vollkomme....
• Textabschnitt 602: Du sagst die Wahrheit - zur Hälfte, so daß viele I....
• Textabschnitt 603: Auf dem Feld der Wissenschaft und hinsichtlich des....
• Textabschnitt 604: Du erinnerst mich an Pilatus: "Quod scripsi, scrip....
• Textabschnitt 605: In den eigenen Entscheidungen konsequent zu bleibe....
• Textabschnitt 606: Verwechsle nicht unbeugsames Festhalten mit bornie....
• Textabschnitt 607: "Sancta Maria, Sedes Sapientiae" - Heilige Maria, ....