Josemaría Escrivá Obras
 
 
 
 
 
 
Die Spur des Sämanns Die Spur des Sämanns > Gebet  
• Textabschnitt 444: Wären wir uns unserer Verpflichtungen bewußt - wie....
• Textabschnitt 445: Wer aufhört zu beten, lebt noch eine Weile von sei....
• Textabschnitt 446: Die geistliche Betrachtung: Zu einer bestimmten Ze....
• Textabschnitt 447: Dir fehlt es an innerem Leben. Du schließt in dein....
• Textabschnitt 448: So? Du konntest es nicht, weil du keine Zeit hatte....
• Textabschnitt 449: Gebet, noch mehr Gebet! Das erscheint angesichts d....
• Textabschnitt 450: Um es wirklich fertigzubringen, den ganzen Tag im ....
• Textabschnitt 451: Das Gebet ist kein Vorrecht für Mönche. Es ist Pfl....
• Textabschnitt 452: Selbstverständlich sollst du deinem Weg weiter fol....
• Textabschnitt 453: Ein Katholik, der nicht betet?... Das ist wie ein ....
• Textabschnitt 454: Danke dem Herrn für das wunderbare Geschenk, das E....
• Textabschnitt 455: In der Zeit, als einige Freunde versuchten, dich z....
• Textabschnitt 456: Du mißachtest das Gebet. Kommt das nicht letztlich....
• Textabschnitt 457: Gebet: Zeit heiliger Vertrautheit mit Ihm - und fe....
• Textabschnitt 458: Wie sehr begründet war das Gebet dieses Christen: ....
• Textabschnitt 459: Wird der Herr meine Seele von neuem entflammen? De....
• Textabschnitt 460: Das wahre Gebet, das den ganzen Menschen gleichsam....
• Textabschnitt 461: Wir beteten draußen im Freien, es war später Nachm....
• Textabschnitt 462: Mir gefällt es, daß du im Gebet gern viele Kilomet....
• Textabschnitt 463: Dein Gebet mag dann und wann zu einem Nachdenken w....
• Textabschnitt 464: Sieh doch, mit wie vielen an sich einleuchtenden S....
• Textabschnitt 465: "Eine Minute intensiv beten, das genügt." Ausspruc....
• Textabschnitt 466: Dieses heiße Verlangen, in den Schlachten Christi ....
• Textabschnitt 467: Die Abtötung ist die Zugbrücke, über die wir in di....
• Textabschnitt 468: Gib nicht auf! Mag ein Mensch noch so unwürdig sei....
• Textabschnitt 469: Herr, so betete ein Büßer, ich verdiene es nicht, ....
• Textabschnitt 470: Der Herr hatte seine Jünger ausgesandt, das Reich ....
• Textabschnitt 471: Ich verstehe sehr gut, was du meinst, wenn du mir ....
• Textabschnitt 472: Die Gemeinschaft der Heiligen: der junge Ingenieur....
• Textabschnitt 473: Gewöhne dir an, wie die kleinen Kinder frühmorgens....
• Textabschnitt 474: Das Rosenkranzgebet ist von besonderer Wichtigkeit....
• Textabschnitt 475: "Du Unbefleckte Jungfrau, ich weiß wohl, daß ich i....
• Textabschnitt 476: Eine bedauerliche Art, das Rosenkranzgebet schließ....
• Textabschnitt 477: Den Rosenkranz zu beten heißt nicht bloß, die Lipp....
• Textabschnitt 478: Du verschiebst den Rosenkranz solange auf "später"....
• Textabschnitt 479: "Bete für mich" - sagte ich ihm, so wie ich es imm....
• Textabschnitt 480: Erwecke viele Male am Tage in deinem Herzen Regung....
• Textabschnitt 481: Wie liebenswert ist die Szene der Verkündigung! Wi....